Die Zauberflöte                                Oper von W. A. Mozart

Tamino und Papageno sollen Pamina im Auftrag der Königin der Nacht aus Sarrastros Fängen befreien. Dieser beteuert seine guten Absichten und stellt die beiden vor Prüfungen, um ihre Liebe zu beweisen. Die Königin der Nacht, Monostratos und die Drei Damen planen derweil, Sarastro zu töten. Das Gleichgewicht des Kosmos ist zerstört, Mann und Frau finden nicht zueinander. Sie bekriegen sich! Schließlich kommen alle Liebenden zusammen und das Gleichgewicht ist wiederhergestellt.

„Der Hölle Rache“ Arie der Königin der Nacht, Regina Bartels
„Der Hölle Rache“ Arie der Königin der Nacht, Regina Bartels

„Nichts edler sei als Mann und Weib“

Pamina und Papageno feiern die Liebe

Unsere Musikerinnen Petra Erdtmann - Querflöte und am Flügel Seulgi Cheon

Die Drei Damen

Christina Kramp, Alma De Lon,

Su-Jin Yang